Benötige ich eigentlich ein Hörgerät?

Sep2

Benötigen Sie Beratung rund um das Thema Hörverlust?

Schwerhörigkeit kann belasten, im Alltag und sonstigen Lebenssituationen, deshalb ist die Vorbeugung von Hörverlust besonders wichtig.

Man hört die einfache Türklingel nicht mehr oder Handyanrufe werden nicht rechtzeitig gehört, solche Beispiele können bereits auf eine mindere Hörfähigkeit hinweisen.

Anzeichen für einen Hörverlust können sein:

  • bekannte Stimmen können nicht mehr zugeordnet werden
  • mehrmaliges Nachfragen
  • Haustürklingel oder Anrufe werden überhört

Diese Anzeichen sollten bereits ernst genommen werden, ein Hörverlust könnte bereits vorliegen. Mit einer professionellen Höranalyse kann man in kurzer Zeit (wenige Minuten) Hörprobleme feststellen.

Hörverlust vorbeugen und zwar nicht erst wenn es bereits zu spät sein könnte, auch bei Kindern sollten Hörprobleme frühzeitig erkannt werden.

Erhalten Sie eine kostenlose und unverbindliche Beratung zum Hörverlust beim Fachmann in Schüren. Ihre Hörakustiker in Schüren.

Übersicht der unterschiedlichen Hörstufen

Normalhörigkeit
Hörverlust: 0-20%
Geringgradige Schwerhörigkeit
Hörverlust: 20-40%
Mittelgradige Schwerhörigkeit
Hörverlust: 40-60%
Hochgradige Schwerhörigkeit
Hörverlust: 60-80%
An Taubheit grenzende Scherhörigkeit
Hörverlust: 80-95%
Taubheit
Hörverlust: 95-100%
AVWS verstehen und entsprechende Hörgeräte erhalten. Kommen Sie zur Höranalyse in Dortmund und prüfen Ihr Gehör
Alternative zu Hörgeräten, welche gibt es und was bringen Sie?
Sep

Hörsysteme Schüren
Gevelsbergstraße 30
44269 Dortmund-Schüren

TELEFON:+49 (0) 231 700 960 45
EMAIL
: info@hoersysteme-schueren.de

Sep

Hörsysteme Brackel
Flughafenstraße 4
44309 Dortmund

TELEFON:+49 (0) 231 700 960 45
EMAIL
: info@hoersysteme-schueren.de

Sep

Hörsysteme Mengede
Siegburgstr. 19
44359 Dortmund

TELEFON:+49 (0) 231 700 960 45
EMAIL
: info@hoersysteme-schueren.de